STAND
Burg Vianden (Foto: Colourbox)
Vianden, im Norden des Landes, ist für seine Burg bekannt. Sie liegt auf einem Berg und ist die größte Burganlage westlich des Rheins.
Echternach, im Osten Luxemburgs, liegt inmitten des Nationalparks Müllerthal. B. Bönsch
Die Stadt Luxemburg ist von einem Netz aus Gängen unterhöhlt - den Kasematten. Früher dienten die Kasematten als Festung. Romain Fellens
Die Landschaft im Osten sieht ein bisschen so aus wie in der Schweiz. Deswegen wird dieser Teil Luxemburgs auch "Kleine Schweiz" genannt.
Der Nationalpark Obersauer ist von Hügeln und waldreichen Tälern geprägt. Dort befindet sich der See des Staudammes von Esch-sur-Sûre B. Bönsch
STAND
AUTOR/IN