Der Krimi zu Cybermobbing: "Netzangriff"

STAND
AUTOR/IN

Was tun, wenn plötzlich private Fotos im Internet auftauchen? Dieses Problem hat die sechzehnjährige Clara im Krimi "Netzangriff". Wie sie mit dieser Situation umgeht? Schau selbst!

Was ist Cybermobbing?

"Cybermobbing" oder auch "Cyberbullying" bedeutet, dass eine Person im Internet beleidigt, belästigt, bloßgestellt oder bedroht wird. Die häufigste Form des Cybermobbings ist die Verbreitung von Gerüchten, Fotomontagen, Videos oder beleidigenden Nachrichten. Das passiert meistens über Soziale Netzwerke oder Messengerdienste.

Hilfe bei Cybermobbing

Du hast selbst Cybermobbing erfahren oder kennst jemanden? Dann sprich mit jemandem darüber! Und hier findest du weitere Tipps und Infos:

Losgefragt Cybermobbing: Wie wehre ich mich gegen Hass im Netz?

Lukas Pohland wollte seiner Mitschülerin helfen, die über WhatsApp gemobbt wurde – und wurde selbst zur Zielscheibe böser Nachrichten. Kiko erzählt er, was er aus diesem Vorfall gelernt hat und gibt Tipps, wie man sich und anderen helfen kann.  mehr...

Making of Netzangriff

Live dabei bei den Dreharbeiten von "Netzangriff". Das denken die Schauspieler über ihre Rollen und das Thema des Films.  mehr...

Netzangriff der Film - Audiodeskription

Was tun, wenn private Fotos im Internet auftauchen? Dieses Problem hat die sechzehnjährige Clara im Krimi "Netzangriff". Wie sie mit dieser Situation umgeht? Schau selbst!  mehr...

Sorgentelefon Probleme? Hier bekommst du Hilfe!

Dir geht es nicht gut und du möchtest mit jemandem darüber reden? Egal, um was es geht: Hier bekommst du Hilfe!  mehr...

STAND
AUTOR/IN