Steckbrief

Österreich

STAND
Österreich - Flagge (Foto: Colourbox, picture-alliance / Reportdienste, imageBROKER | STELLA)
imageBROKER | STELLA

Allgemein

Die Farben der österreichischen Flagge - Rot, Weiß, Rot - gehen auf eine Legende zurück: 1191 verlor der Herzog von Österreich während einer Schlacht seine Truppen aus den Augen. Um auf sich aufmerksam zu machen, schwenkte er seinen weißen Umhang, der durch eine Verletzung an einigen Stellen blutrot geworden war. Daraufhin sammelten sich seine Truppen um ihn. Später benutzte der österreichische Kaiser die Farben Rot, Weiß, Rot bei der Verteidigung der Grenzen gegen Slawen und Ungarn. Offiziell wurde die Flagge aber erst 1786 zum eingeführt.

Name: Republik Österreich

Kennung: A (Internet: .at)

Währung: Euro (€)

Geschichte: Früher bildete das heutige Österreich das Zentrum der Macht des großen Österreichisch-Ungarischen Reiches. Durch die Niederlage im Ersten Weltkrieg verlor Österreich große Teile des Landes. 1938 wurde Österreich Teil des nationalsozialistischen Deutschland. Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges folgte die Besetzung des Landes durch die Alliierten. Erst 1955 erlangte Österreich seine Unabhängigkeit wieder.

Geografie

Fläche: Gesamt: 83.871 km²

Grenzen: 2.562 km: Tschechien (362 km), Deutschland (784 km), Ungarn (366 km), Italien (430 km), Liechtenstein (35 km), Slowakei (91 km), Slovenien (330 km), Schweiz (164 km)

Küstenlinie: 0 km (Binnenstaat)

Tiefster Punkt: Der Neusiedler See (115 m ü.d.M.)

Höchster Punkt: Der Berg Großglockner (3.798 m ü.d.M.)

Gesellschaft

Bevölkerung: 8,2 Millionen (geschätzt 2013)

Ethnische Gruppen: Österreicher (91%), Andere (9%)

Religionen: Christen (78%), Muslime (4%), ohne Konfession (12%), Andere (6%)

Sprachen: Deutsch, Kroatisch (offiziell im Burgenland)

Politik

Staatsform: Parlamentarische Demokratie
Die BürgerInnen in einer Demokratie (griechisch für Volksherrschaft) wählen für einen bestimmten Zeitraum VertreterInnen, die dann „im Namen des Volkes“ Entscheidungen treffen.

Nationalfeiertag:

26. Oktober (1955): Verabschiedung des Neutralitätsgesetzes

Hauptstadt: Wien

Regionen: 9 Bundesländer:

  • Burgenland
  • Kärnten
  • Niederösterreich
  • Oberösterreich
  • Salzburg
  • Steiermark
  • Tirol
  • Vorarlberg
  • Wien
STAND
AUTOR/IN