Die Länder der EU

Österreich

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen ( | MP3)

Österreich liegt in Mitteleuropa, südlich von Deutschland und nördlich von Italien.

Österreich ist ein Binnenland. Das heißt, es hat keinen Zugang zum Meer

Großglockner (Foto: Colourbox)
Großglockner

Das Besondere an Österreich sind seine Berge: Zwei Drittel des Landes liegen in den Alpen - dem größten Gebirge Europas. Der höchste österreichische Berg ist der Großglockner mit 3.797 Metern.

SnowboardenSkifahren in den Alpen (Foto: Colourbox)
Snowboarden/Skifahren in den Alpen

Deshalb ist Österreich ein beliebtes Urlaubsziel: Ski fahren und Snowboarden im Winter, Wandern und Klettern im Sommer.

Flacher ist es nur im Osten des Landes, an der Grenze zu Tschechien und der Slowakei und in der Donau-Ebene. Die Donau ist der längste Fluss Österreichs und fließt quer durch den Norden des Landes.

Eine besondere Attraktion in Österreichs Hauptstadt sind die Kaffeehäuser: Dort sitzen die Leute stundenlang, schlürfen ihren Kaffee und plaudern über Gott und die Welt.

Die uralte Tradition entstand 1683: Damals wollten die Türken Wien einnehmen, wurden aber in die Flucht geschlagen. Zurück ließen sie zwei Säcke mit grünlichen, bitteren Bohnen.

Schließlich kam man auf die Idee die Bohnen zu rösten, zu mahlen und mit kochendem Wasser zu übergießen - fertig war der erste Kaffee! Und so entstanden schon um 1700 die ersten Kaffeehäuser in Wien.

Österreich in Bildern:

Schloss Schönbrunn (Wien) (Foto: Colourbox)
Das Schloss Schönbrunn in Wien war mehrere Jahrhunderte lang die Sommerresidenz der kaiserlichen Familie Bild in Detailansicht öffnen
Das Hundertwasserhaus in Wien ist bunt und hat keine geraden Linien. Bild in Detailansicht öffnen
Die Stadt Graz wurde 2003 für ihre Gebäude, die Parks und das kulturelle Angebot zur "Europäischen Kulturhauptstadt" ernannt. Bild in Detailansicht öffnen
Die Europabrücke führt über den Sillfluss bei Schönberg. Mit einer Höhe von 190 Metern zählt sie zu den höchsten Brücken Europas. Bild in Detailansicht öffnen
Die Krimmler Wasserfälle stürzen in drei Stufen über eine Höhe von 380 Metern ins Salzachtal. Bild in Detailansicht öffnen
Der Neusiedler See, im Osten Österreichs, ist der größte Steppensee Europas. Bild in Detailansicht öffnen
Der Nationalpark Hohe Tauern ist einer der schönsten in Österreich. Unter anderem gibt es dort diesen Eis-See zu bestaunen. Bild in Detailansicht öffnen
In Österreich gibt es viele Gletscher. Das ganze Jahr über ziehen sie begeisterte Wintersportler an Bild in Detailansicht öffnen
Wien gilt auch als "Stadt der Musik". Die Wiener Staatsoper zählt zu den bekanntesten Opernhäusern der Welt. Bild in Detailansicht öffnen
In den Höhenlagen der Alpen gibt es viele Gebirgspflanzen, wie das seltene Edelweiß, den Enzian, oder die Alpennelke. Bild in Detailansicht öffnen

Mehr zum Thema

Die Länder der EU

Die Europäische Union ist ein Staatenverbund aus 27 europäischen Ländern. Außerhalb des geographischen Europas umfasst die EU Zypern und einige Überseegebiete.  mehr...

Die EU: Frankreich

Frankreich wurde schon im 5. Jahrhundert gegründet. Seinen Namen hat das Land von den Franken, die nach dem Ende des Römischen Reiches über den Rhein kamen.  mehr...

Die EU: Zypern

Zypern ist nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel im Mittelmeer.  mehr...

STAND
AUTOR/IN