DIY

Rockige Weste aus altem Flanellhemd

STAND

Perfekt für laue Sommerabende: Aus einem alten Flanellhemd wird eine rockige Weste - inklusive coolem Druck.

Anleitung:

Was ihr für die Weste braucht:

- ein altes Flanellhemd
- Schere, Maßband, Lineal, Sicherheitsnadeln
- Mundschutz
- Einmal-Handschuhe
- Textilspray
- ein Stück Karton

Und so funktioniert’s:

Schneidet die Ärmel ungefähr einen Zentimeter vor der Schulternaht ab – franst dann den restlichen Stoff aus und schneidet die Fransen mit einer Schere in Form. ✂️

Für das Motiv auf dem Rückenteil braucht ihr eine Schablone. Benutzt dafür den Karton und schneidet die Form aus, die Farbe abbekommen darf. Befestige die Schablone mit Stecknadeln am Hemd. Jetzt könnt ihr den freien Teil nach Belieben mit den Sprayfarben gestalten.

Achtung: Geht zum Sprayen lieber nach draußen und tragt einen Mundschutz und Handschuhe! ☝️

Tipp: Das fertige Hemd wascht ihr am besten von Hand oder auf links gedreht bei niedrigen Temperaturen. ☝️

Fertig ist eure rockige Weste! 😎✨

DIY: Alles selbstgemacht!

DIY Selbstgenähte Fliege aus einem alten Hemd

Christopher fehlt für ein schickes Outfit noch eine Fliege. Die lässt sich aus einem alten Hemd nähen. Wie das geht, zeigen die ExpertInnen.  mehr...

DIY-Tipp: Shirt für Niklas

Mit etwas Bleiche und einer Drahtbürste zaubert Niklas ein tolles Used-Look-Stück aus seinem alten Shirt.  mehr...

DIY-Tipp: Cooles Cap für Rafe

Du trägst gerne Caps? Rafe zeigt dir, wie du dir dein eigenes Designerstück machen kannst.  mehr...

Eure Lieblingsfolge

Fasching Special Zum Fasching als Braut & Bräutigam

Paulines Wunsch ist ausgefallen: Sie möchte ein Kostüm, dass ihre männliche und ihre weibliche Seite zeigt. Wie gut, dass im Klamottenberg ein Brautkleid und ein Anzug auftauchen..  mehr...

Du bist Style! 4. St. KiKA

STAND
AUTOR/IN
SWR