STAND

Reptilien leben überwiegend auf dem Land. Ihre Haut ist durch dicke Hornschuppen vor dem Austrocknen geschützt. Hier findet ihr jede Menge Reptilien und ihre Steckbriefe von A bis Z.

Und wenn ihr wissen wollt, was alle Reptilien auszeichnet, einfach hier klicken:

Steckbrief Äskulapnatter

Weil sie sich regelmäßig häuten, galten die Äskulapnattern bei den Griechen und Römern als Symbol der Verjüngung und waren dem Heilgott Äskulap geweiht.  mehr...

Steckbrief Bartagame

Ihren Namen haben die Bartagamen daher, dass sie an Kopf und Hals lange stachelartige Gebilde besitzen, die an einen Bart erinnern.  mehr...

Steckbrief Boa

Boas gehören zu den Riesenschlangen, es sind Würgeschlangen. Sie werden drei bis vier Meter lang und bis zu 60 Kilogramm schwer.  mehr...

Steckbrief Brillenkaimane

Ihren Namen haben die Brillenkaimane von der Hornleiste zwischen ihren Augen, die an den Steg einer Brille erinnert.  mehr...

Steckbrief Chamäleon

Chamäleons sind Verwandlungs-Künstler: Je nach Stimmung können sie ihre Farbe ändern.  mehr...

Steckbrief Dornschwanzagame

Mit ihrem dicken, dicht mit Stacheln besetzten Schwanz sehen die harmlosen Dornschwanzagame wie gefährliche Urzeit-Echsen aus.  mehr...

Steckbrief Echsen

Es gibt viele verschiedene Echsen. Sie haben unterschiedliche Farben und Schuppenkleider. Manche sind winzig klein, andere riesengroß.  mehr...

Steckbrief Eierschlange

Die Eierschlange macht ihrem Namen alle Ehre: Sie ernährt sich ausschließlich von Vogeleiern, die sie im Ganzen verschlingt.  mehr...

Hier geht's zur Übersicht:

Tiere von A-Z

Egal ob Vögel, Reptilien, Amphibien, Weichtiere, Stachelhäuter oder Säugetiere – hier findet ihr alle Infos für euer Referat. Kompakt und übersichtlich als Steckbrief.  mehr...

STAND
AUTOR/IN