Styling-Tipp

Selbstgemachtes Zucker-Peeling für schöne Haut

STAND

Mit nur drei Zutaten könnt ihr ein tolles Peeling selber machen: Honig, Quark und braunen Zucker. Honig desinfiziert und Quark versorgt eure Haut mit Feuchtigkeit. Und wenn ihr Hunger habt, macht einfach ein bisschen mehr von dem Peeling: Es schmeckt nämlich auch richtig lecker!

Anleitung:

Für das Peeling braucht ihr:

- 1 EL Quark
- 1 El Honig
- etwas brauner Zucker

Und so geht´s:

Alle Zutaten mischen und auf die Haut auftragen. Mit kreisenden Bewegungen das Gesicht massieren. Danach noch ein paar Minuten einwirken lassen und abwaschen. 🧖

Das sind eure Lieblingsfolgen:

So geht der Skater-Style

Ilias macht sich über seinen Kleidungs-Stil wenig Gedanken. Es muss praktisch sein und schnell gehen. An die Mode-Experten:innen hat er aber einen Wunsch: Er will den Skater-Style!  mehr...

So tagt ihr ausgefallene Teile

Emma besitzt einen unglaublichen vollen Kleiderschrank. Sie liebt Schottenröcke, Einhorn-Shirts, Punker-Stiefel, Hüte und Latzhosen. Aber wie kombiniert man so ein Durcheinander?  mehr...

Knappe Teile tragen

Lilli hat ein paar Monate in den USA gelebt. Wie kann sie jetzt ihre coolen amerikanischen Sachen mit ihrem deutschen Kleiderschrank kombinieren?  mehr...

Selbstgemachte Pflegeprodukte:

Styling-Tipp Pflegendes Gurken-Kamillen-Gesichtswasser

Schöne Haut trotz Wind und Wetter? Das DIY-Gesichtswasser pflegt eure wintergestresste Haut mit Kamille, Gurke und Öl.  mehr...

Styling-Tipp So werden Hautunreinheiten unsichtbar

Komplementärfarben sind das Geheimnis zum perfekten Make Up! Deshalb werden kleine rote Hautunreinheiten mit einem grünen Abdeckstift abgedeckt. Klingt komisch? Funktioniert aber;)  mehr...

Styling-Tipp Selbstgemachte Haarkur für glänzendes Haar

Trockenes und sprödes Haar? Dann probiert es mal mit dieser selbstgemachten Haarkur. Sie legt sich wie ein Schutzschicht um das Haar.  mehr...

Styling-Tipp Selbstgemachte Haarkur gegen gestresste Locken

Kälte und trockene Heizungsluft können Locken ganz schön austrocknen. Mit dieser selbstgemachten Ei-Maske, fühlt sich das Haar wieder weich und gesund an.  mehr...

STAND
AUTOR/IN