Rezept

Botokoin machen - frittierte Teigbällchen aus Togo

STAND

Zutaten für Botokoins:

  • 500 g Mehl
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Liter Pflanzenöl (mindestens!)
  • Schokolade und Streusel zum Verzieren

Rezept für Botokoins - frittierte Teigbällchen

  1. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.
  2. Mehl, Salz und Puderzucker in eine Rührschüssel geben und vermengen.
  3. Das Wasser mit der aufgelösten Hefe in die Rührschüssel geben und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  4. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort (Z.B. im Ofen bei 30°C bis 40°C), 45 Minuten gehen lassen.
  5. Fülle das Öl in einen großen Topf und warte bis es richtig heiß ist. Tipp: Wenn du einen Holzlöffel in das Öl hältst, sollten sich kleine Bläschen bilden.
  6. Den Teig in den Händen formen und kleine Bällchen in das Öl legen. Achtung: Den Teig nicht von zu weit oben in das Öl fallen lassen!
  7. Warte, bis die Botokoins von allen Seiten goldbraun sind und nehme sie mit einer Kelle aus dem Öl.
  8. Optional: Schokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen. Die Botokoins in die geschmolzene Schokolade und danach in eine Schüssel mit Streuseln tunken.

Lust auf Süßes?

Rezept Schaumkuchen vom Balkan backen

Wer gerne Süßes mag, wird diesen Kuchen🥮 lieben. Er ist so süß, dass Mia und Marah lieber etwas weniger Zucker verwenden. Guten Appetit🍽️  mehr...

Rezept Bananen-Walnussbrot

Selbstgemachtes Bananen-Walnussbrot ist lecker und geht ganz einfach. Schon mal ausprobiert? ;)

 mehr...

Rezept Schokoladige Brownies

Einfache und saftige Schoko-Brownies zum Selbermachen. Viel Spaß beim Backen und Schlemmen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN