STAND
Teller mit Blinis (Foto: SWR, Nordisch Filmproduction)
Nordisch Filmproduction

Zutaten für den Teig (für 4 Personen):

  • 500 ml Milch
  • 2 Eier
  • eine Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 1,5 Gläser Weizenmehl
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • etwas Backpulver

Zutaten für die Füllung:

  • Je nach Geschmack z.B. Kaviar, Lachs, Quark, Schmand, Marmelade, Schokocreme

Rezept für Blini:

Den Teig vorbereiten:

  • In eine Schüssel Milch gießen, Eier, Salz und Zucker dazugeben. Alles mit einem Rührgerät gut verrühren
  • Das Mehl langsam und gleichmäßig dazugeben, dabei mit einem Rührgerät die Masse rühren, damit keine Klumpen entstehen
  • Backpulver dazugeben. Alles verrühren und dann das Öl hinzufügen und verrühren
  • Teig 15 Minuten ruhen lassen

Die Blini backen:

  • In eine warme Pfanne etwas Öl geben und eine Kelle von dem Teig einfüllen.

Anrichten:

  • Blini auf einem Teller stapeln, dazu Beilagen servieren.

„Priyatnogo appetita“ - das ist russisch und bedeutet "Guten Appetit"! 

Lust auf mehr Süßes

Rezept Galette de Roi

Die Galette ist ein Kuchen, der traditionell am Dreikönigsfest gegessen wird. In ihr steckt eine kleine Überraschung.
 mehr...

Rezept Türkische Milchcreme mit Engelshaar kochen

Diese süße, knusprige Speise heißt auf Türkisch „muhallebili tel kadayıfı“. Als perfekter Nachtisch - oder einfach nur so :)
 mehr...

Rezepte-Sammlung Süßer Nachtisch zubereiten

Bei der Nachtisch-Auswahl der "Schmecksplosion" bekommen alle gleich Appetit auf was Süßes. ;) Probier's aus!  mehr...

STAND
AUTOR/IN