Rezept

Faule Knödel — Ukrainische Quark-Knödel mit roten Beeren

STAND
Faule Knödel mit Johannisbeeren (Foto: Fotolia)
Fotolia

Zutaten für die Knödel (für 6-8 Personen):

  • 500-600 g Quark oder Frischkäse
  • 2 Eier
  • 2-3 EL Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Butter
  • 3 Tassen Mehl oder Grieß

Zutaten für die Beerenmischung:

  • 250 g Himbeeren
  • 125 g Heidelbeeren
  • 125 g Johannisbeeren
  • 2 EL Zucker

Zutaten als Beilage:

  • Sauerrahm
  • Butter

Rezept für Faule Knödel:

Die Knödel zubereiten:

  • 500-600g Quark (oder Frischkäse) und 2 Eier in eine große Schüssel geben und verkneten
  • 2-3 EL Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 70g Butter und 3 Tassen Mehl (oder Grieß) hinzufügen und alles gut miteinander verkneten (Hinweis: ist der Teig zu flüssig, noch etwas Mehl hinzugeben)
  • aus dem Teig kleine Würste rollen und diese in mundgerechte Scheiben schneiden
  • einen großen Kochtopf mit Wasser füllen, eine Prise Salz hineingeben und zum Kochen bringen
  • die Knödel ins kochende Wasser geben und 5 bis 7 Minuten lang kochen lassen (Vorsicht mit heißem Wasser!)
  • die fertigen Knödel mit einer Kelle abschöpfen

Die Beeren zubereiten:

  • etwas Wasser in einen Topf geben und die Beeren dazugeben
  • auf dem Herd bei kleiner Flamme köcheln lassen
  • 2 EL Zucker hinzufügen, gut verrühren

Anrichten:

  • die fertigen Knödel zusammen mit den Beeren und etwas Sauerrahm und Butter servieren

"смачного" - das ist ukrainisch und heißt "Guten Appetit"!

Lust auf mehr Süßes

Rezept Botokoin aus Togo machen

Ein Rezept für Naschkatzen: Süße Teigbällchen🍪, verziert mit Schokolade und bunten Streuseln. Das klingt doch gut, oder?  mehr...

Rezept Schaumkuchen vom Balkan backen

Wer gerne Süßes mag, wird diesen Kuchen🥮 lieben. Er ist so süß, dass Mia und Marah lieber etwas weniger Zucker verwenden. Guten Appetit🍽️  mehr...

Rezept Türkische Milchcreme mit Engelshaar kochen

Diese süße, knusprige Speise heißt auf Türkisch „muhallebili tel kadayıfı“. Als perfekter Nachtisch - oder einfach nur so :)
 mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR