Rezept

So geht Hamburger Pannfisch

STAND
Hamburger Pannfisch mit Kartoffeln und Tomate (Foto: Fotolia)
Fotolia

Zutaten für den Fisch (für 4 Personen):

  • 800 g Fischfilet (fester Fisch, z.B. Seelachsfilet, Kabeljau, Dorsch)
  • 2 EL Butter zum Anbraten

Zutaten für die Panade:

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Bratkartoffeln: :

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • etwas Öl zum Anbraten

Zutaten für die Senfsoße:

  • 250 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1/2 l Milch
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Rezept für Hamburger Pannfisch:

Die Senfsoße zubereiten:

  • in einem Topf 250g Butter erhitzen
  • wenn die Butter flüssig ist, 2 EL Mehl dazugeben und verrühren
  • 1/2 Liter Milch dazu gießen und weiter rühren (Tipp: kräftig rühren, es darf nicht klumpen)
  • 4 EL Senf dazu geben und alles einmal aufkochen lassen
  • dann 100ml Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Die Bratkartoffel zubereiten:

  • 1 kg Kartoffeln waschen
  • einen großen Kochtopf mit Wasser füllen, die Kartoffeln dazugeben und circa 20 Minuten lang kochen
  • wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abschütten (Vorsicht mit heißem Wasser)
  • die Kartoffeln abkühlen lassen, dann schälen und in Scheiben schneiden
  • 2 Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten
  • die Kartoffelscheiben mit anbraten, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind
  • auf kleiner Flamme warmhalten

Den Fisch panieren und braten:

  • 250g Mehl in einen tiefen Teller geben und etwas Pfeffer hinein streuen
  • den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden und von beiden Seiten im Mehl wälzen
  • den Fisch mit etwas Butter in einer Pfanne goldbraun braten, zwischendurch vorsichtig wenden

Anrichten:

  • die Bratkartoffeln nochmal kurz in der Pfanne erwärmen und dann zusammen mit dem Fisch und der Senfsoße auf Tellern anrichten

Guten Appetit!

Lust auf mehr Fisch?

Rezept Finnische Fischsuppe kochen

Meri kocht Kalakeitto - finnische Fischsuppe. Statt Fisch kann alternativ auch Gemüse verwendet werden.  mehr...

Rezept Japanische Sushi machen

Beim Sushi wird Reis, Gemüse und Fisch in Seetang eingerollt und in kleinen Häppchen serviert. Schon mal probiert? ;)  mehr...

Rezept Rosmarinlachs kochen

Rosmarin, Knoblauch und Zitrone verleihen Lachs einen besonderen, würzigen Geschmack.  mehr...

STAND
AUTOR/IN