STAND

Indische Mangocreme, Griechischer Joghurt, Italienische Biskuitcreme, "Coppa di Frutta" oder "Süt Tatlısı" - türkischer Grießpudding - bei der Nachtisch-Auswahl der "Schmecksplosion" bekommen alle gleich Appetit auf was Süßes. ;) Probier's aus!

Biskuitcreme (Foto: iStock)
iStock

Zutaten für die Mangocreme:

  • 2 reife Mangos
  • 200 ml Sahne
  • 4 TL Zucker
  • Kokosstreusel zur Deko

Zutaten für die Biskuitcreme:

  • 1 Biskuitrolle mit Marmelade
  • 125 ml Orangensaft
  • 350 g Erdbeeren
  • Creme 1: 5 Eigelb
  • 425 ml Sahne
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Zucker
  • Creme 2: 300 ml Sahne
  • 2 EL Milch
  • Schokoflocken zur Deko

Zutaten für den griech. Joghurt:

  • 500 g Naturjoghurt (Sahnejoghurt)
  • 100 g Walnusskerne
  • Honig

Zutaten für Coppa di Frutta:

  • 250 g Erdbeeren
  • 125 g Himbeeren und Blaubeeren
  • 4 EL Orangensaft
  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 Becher Schlagsahne (250ml)
  • 2 EL Honig
  • 4 EL Puderzucker

Zutaten für Süt Tatlısı:

  • 1 l Milch
  • 20 EL Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 9 EL Hartweizengrieß
  • 1 Granatapfel
  • 2 Feigen
  • 1 Päckchen getrocknete Datteln
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

Rezepte für Nachtisch:

Indische Mangocreme zubereiten (nach Noemis Art):

Mangocreme (Foto: iStock)
Zum Nachtisch gibt's erfrischende Mangocreme. iStock


• das Mangofleisch vom Kern lösen und in Würfel schneiden
• die Mangostücke mit einem Handrührgerät oder Mixer pürieren
• 200ml Sahne in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät oder Schneebesen steif schlagen
• das Mangopüree und 4 EL Zucker vorsichtig mit einem großen Löffel unter die steife Sahne heben
• die Mangocreme in kleine Schälchen oder Gläser füllen, mit Kokosstreuseln dekorieren
• die Mangocreme bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen

Italienische Biskuitcreme zubereiten (nach Lauras und Alessandros Art):

Biskuitcreme (Foto: iStock)
Zum Nachttisch gibt's Biskuitcreme. iStock


• die Biskuitrolle in dünne Scheiben schneiden, auf Dessertschalen verteilen und 125 ml Orangensaft darüber gießen
• die Erdbeeren waschen, in Viertel schneiden und über die Biskuitrollen geben
• 5 Eier trennen, das Eigelb in einer Schüssel auffangen und mit 3 EL Zucker verrühren
• 425 ml Schlagsahne in einem Kochtopf erhitzen, die heiße Sahne dann zur Ei-Mischung geben und alles gut verrühren

• die Creme in den Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis die Creme so eindickt, dass sie am Löffel haften bleibt
• eine Zitrone gut waschen, die Schale abreiben und hinzugeben
• den Topf in kaltes Wasser stellen und die Creme rühren, bis sie erkaltet ist
• die Creme über die Früchte geben
• alles zwei Stunden ruhen lassen
• 300 ml Sahne und 2 EL Milch in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät oder Schneebesen cremig schlagen
• die Sahne-Milch-Masse über die Biskuitcreme geben
• Schokoladenflocken zur Deko darüber streuen
• die Biskuitcreme bis zum Servieren kalt stellen

Griechischen Joghurt zubereiten (nach Amandas Art):

Griechischer Joghurt (Foto: Colourbox, www.colourbox.com)
Griechischer Joghurt www.colourbox.com


• 100 g Wallnusskerne in Stücke hacken
• 500g Naturjoghurt auf 4 Dessert-Schüsseln verteilen
• ein bisschen Honig und die zerkleinerten Walnusskerne auf den Joghurt geben

Italienisches "Coppa di Frutta" zubereiten (nach Livias Art):

Coppa di Frutta (Fruchtbecher) (Foto: iStock)
Zum Nachtisch gibt's "Coppa di Frutta". iStock


• alle Früchte gründlich in einem Sieb waschen
• den Strunk der Erdbeeren entfernen und die Erdbeeren in kleine Würfel schneiden
• etwa die Hälfte der Himbeeren, Blaubeeren und die Hälfte der Erdbeeren in eine Rührschüssel geben und mit einem Pürierstab pürieren

• 250ml Sahne in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät steif schlagen
• 250g Joghurt mit 2 Esslöffeln Honig, 4 Esslöffeln Puderzucker und 4 Esslöffeln Orangensaft mischen und vorsichtig mit der Sahne verrühren
• abwechselnd die pürierten Früchte, die Joghurt-Sahne-Masse und ganze Früchte in Gläsern oder kleinen Schüsseln stapeln
Tipp: zur Deko ein paar Früchte als letzte Schicht oben drauflegen
• die fertige "Coppa di Frutta" im Kühlschrank kalt stellen

Türkisches "Süt Tatlısı" zubereiten (nach Elias Art):

Süt Tatlısı  - Türkischer Grißepudding (Foto: SWR, SWR)
Süt Tatlısı - Türkischer Grießpudding SWR

• 1 Liter Milch, 50 Gramm Butter, 1 Päckchen Vanillezucker und 20 Esslöffel Zucker in einen Topf geben, kräftig rühren und aufkochen lassen (Tipp: Mit 20 EL Zucker wird's sehr süß! Du kannst ruhig weniger verwenden.)
• während dem Aufkochen 9 Esslöffel Grieß dazugeben, weiterhin kräftig rühren
• wenn die Masse dickflüssig ist, vom Herd nehmen und in eine flache Form gießen
• den Granatapfel durchschneiden und die Kerne heraustrennen
• Sonnenblumenkerne, Granatapfelkerne und Datteln hübsch auf dem Grießbrei dekorieren
• die Feigen halbieren und "Süt Tatlısı" zusammen mit den Feigen servieren

Lust auf mehr Süßes

Rezept Galette de Roi

Die Galette ist ein Kuchen, der traditionell am Dreikönigsfest gegessen wird. In ihr steckt eine kleine Überraschung.
 mehr...

Rezept Türkische Milchcreme mit Engelshaar kochen

Diese süße, knusprige Speise heißt auf Türkisch „muhallebili tel kadayıfı“. Als perfekter Nachtisch - oder einfach nur so :)
 mehr...

Rezept Burma Baklava — Türksiches Gebäck backen

Dieses türkische Gebäck aus Blätterteig ist nicht ganz einfach zu backen - dafür aber schön süß!  mehr...

STAND
AUTOR/IN