Die Datenschutz-Grundverordnung

STAND
AUTOR/IN

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in der Europäischen Union die DSGVO - die Datenschutz-Grundverordnung. Die betrifft auch dich. Weißt du, worum es dabei geht?

Die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO)

Seit dem 25. Mai 2018 gilt das Datenschutzrecht der Europäischen Union.

Wer muss sich daran halten?

Alle, die innerhalb der Länder der Europäischen Union Daten verarbeiten. Das gilt für große Unternehmen bis hin zu den Vereinen in deinem Heimatort. Halten sie sich nicht daran, müssen sie hohe Geldstrafen zahlen.

Junge mit Handy (Foto: imago images, imago)
imago

Was heißt das für dich?

Du hast die Kontrolle darüber, wer Daten von dir sammelt und weshalb. Auf deinen Wunsch hin müssen dir Unternehmen und Onlinedienste zeigen, was alles über dich gespeichert wurde. Falsche oder unwichtige Daten müssen gelöscht werden.

Medien & Soziale Netzwerke

Ein wichtiges Thema Datenschutz

In der zweiten Februar Woche findet der "Safer Internet Day" statt. Die Europäische Union (EU) initiierte ihn um weltweit auf mehr Sicherheit im Internet aufmerksam zu machen.  mehr...

Urheberrecht - Was ist was?

Das Urheberrecht ist ziemlich kompliziert. Wer sind "Urheber*innen" und was bedeutet "CC"? Wir erklären's euch!  mehr...

Der Krimi zu Cybermobbing: "Netzangriff"

Was tun, wenn private Fotos im Internet auftauchen? Dieses Problem hat die sechzehnjährige Clara im Krimi "Netzangriff". Wie sie mit dieser Situation umgeht? Schau selbst!  mehr...

STAND
AUTOR/IN