STAND
Buletten (Foto: iStock)
iStock

Zutaten für die Buletten (für 6 Personen):

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 4 Toastscheiben
  • 1 EL Senf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zutaten für den Kartoffelsalat:

  • 2 kg Kartoffeln
  • 1 Glas Gewürzgurken
  • 5 Eier
  • 1/2 Fleischwurst
  • 5 EL Mayonnaise
  • 200 g Crème fraîche
  • 2-3 EL Gurkenwasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Rezept für Berliner Buletten:

Den Kartoffelsalat zubereiten:

Kartoffelsalat (Foto: iStock)
Als Beilage gibt's Kartoffelsalat. iStock

• einen großen Kochtopf mit Wasser füllen, auf den Herd stellen und das Wasser zum Kochen bringen (Vorsicht mit heißem Wasser)
• die Kartoffeln gründlich waschen, mit Schale in den Kochtopf geben und weich kochen (das dauert circa 15-20 Minuten)
• die Kartoffeln abkühlen lassen, die Haut runter pellen und die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden
• 5 Eier im Eierkocher oder Kochtopf hart kochen, mit kaltem Wasser "abschrecken", pellen und in kleine Würfel schneiden (Tipp: dafür kannst du einen Eierschneider verwenden)
• die Gewürzgurken und die Fleischwurst in kleine Würfel schneiden
• alles zusammen mit 5 Esslöffeln Mayonnaise, 200g Crème fraîche und 2-3 Esslöffeln Gurkenwasser in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen (mit einem großen Löffel umrühren oder mit den Händen ;))
• mit Pfeffer und Salz abschmecken

Kartoffelsalat mit den Händen verrühren (Foto: SWR / Nordisch Filmproduction)
Mit den Händen umrühren. SWR / Nordisch Filmproduction

Die Buletten zubereiten:
• 1 Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden
• das Hackfleisch mit den Zwiebelstückchen in eine Schüssel geben
• den Rand vom Toast abschneiden, das Toastbrot in Wasser kurz einweichen lassen, etwas ausdrücken und in Stücken zum Hackfleisch dazugeben
• 2 rohe Eier, eine Prise Salz und Pfeffer hinzugeben
• alles mit den Händen vermischen und kleine Buletten formen (die Hände vorher und danach gründlich waschen!)
• die Buletten in einer Pfanne auf dem Herd goldbraun braten, ab und zu wenden (Hinweis: Am besten probeweise eine Bulette anschneiden, um zu sehen, ob sie gut ist. Es darf am Ende kein rotes Fleisch mehr in den Buletten zu sehen sein.)

Anrichten:
• den Kartoffelsalat vorm Servieren nochmal gut durchrühren, falls er zu trocken ist, noch etwas Gurkenwasser dazugeben
• die Kartoffelsalatschüssel auf den Tisch stellen
• die Buletten auf eine Platte oder einen großen Teller legen und servieren

"Juten Appetit!" - so sagen sich die Berliner Guten Appetit!

So gehen Berliner Buletten mit Kartoffelsalat

Lotte kocht einen echten Klassiker: Berliner Buletten mit Kartoffelsalat. Zusammen mit Livia verursacht sie dabei ein riesiges Chaos. Wird das Essen am Ende trotzdem gut?  mehr...

Das sind eure Lieblingsrezepte

Rezept Selbstgemachter Flammkuchen

Selbstgemachter Flammkuchen schmeckt prima, dazu ein frischer Salat und das Menü ist perfekt. Lass es dir schmecken!  mehr...

Rezept Hamantaschen — Jüdisches Gebäck zu Purim backen

Pflaumenmus, Rosinen, Nüssen und Mohn verstecken sich in diesen süßen Taschen. Sehr lecker :)  mehr...

Rezept Chinesischen Mondkuchen backen

Süß oder salzig? Die Mondkuchen kannst du mit Hackfleisch oder süßlicher Bohnenpaste füllen. Lecker sind beide :)  mehr...

Lust auf mehr Fleisch

Rezept Serbischen Gemüsereis mit Fleischspießen kochen

"Ðuvec" ist ein traditionell serbisches Reisgericht. Dazu gibt's "Ražnjici" - Fleischspieße mit Paprika und Zwiebeln.  mehr...

Rezept Australische Blätterteig-Hackfleisch-Küchlein backen

"Meat Pies" sind in Australien sehr beliebt. Die Blätterteig-Küchlein werden meist mit Hackfleisch gefüllt.  mehr...

Rezept Bolivianisches Rindfleisch-Gericht kochen

"Silpancho" ist ein typisch bolivianisches Essen. Es besteht aus Reis, Kartoffeln, Fleisch, Eiern, Tomaten und Zwiebeln.  mehr...

STAND
AUTOR/IN