STAND
Köfte (Türkische Frikadellen) (Foto: iStock)
iStock

Zutaten für die Köfte:

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 große Kartoffeln
  • 1 trockenes Brötchen
  • 50 g Schafskäse
  • frische Petersilie
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 3 TL Pul Biber (türkisches Gewürz)
  • 1 Glas Mehl zum Panieren
  • Öl zum Anbraten

Zutaten für Cacik:

  • 250 g türkischer Joghurt
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • Dill
  • Als Beilage: Fladenbrot

Hinweis: Pul Biber und türkischen Joghurt bekommst du im türkischen Supermarkt.

Rezept für Köfte mit Cacik:

Köfte zubereiten:

  • Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig braten
  • 2 große Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in einem Kochtopf mit Wasser weich kochen (je nach Sorte dauert das circa 10-20 Minuten)
  • das trockene Brötchen mit einer Reibe zu feinen Bröseln verarbeiten
  • Petersilie klein hacken
  • Schafskäse mit den Händen in kleine Stücke zerbröseln
  • alles zusammen in eine Schüssel geben
  • das Hackfleisch und 1 Ei dazugeben
  • alles gut durchkneten - zuerst mit den Händen, dann mit den Knethaken eines Rührgeräts
  • mit Zimt, Salz, Pfeffer und Pul Biber würzen und nochmals gut durchkneten
  • aus der Masse flache Bällchen formen
  • etwas Mehl auf einen Teller geben, die Bällchen von allen Seiten darin wenden
  • außreichend Öl in eine Pfanne geben und die Köfte gut durchbraten

Cacik zubereiten:

  • 1 Knoblauchzehe in kleine Stücke schneiden
  • 1 Salatgurke schälen und mit einer Reibe klein raspeln
  • etwas Dill klein hacken
  • alles zusammen mit 250g türkischem Joghurt in eine Schüssel geben, gut durchrühren
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Frühlingszwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden

Anrichten:

  • Cacik in kleinen Schalen anrichten und Frühlingszwiebeln darüber verteilen
  • das Fladenbrot in Stücke schneiden und zusammen mit Köfte und Cacik servieren
Vorsicht, scharf! SWR

Afiyet olsun! - das ist türkisch und heißt Guten Appetit! ;)

So geht Köfte — Türkische Frikadellen

Ozan kocht zusammen mit seiner Cousine Rosita "Köfte" - türkische Frikadellen.  mehr...

Das sind eure Lieblingsrezepte

Rezepte-Sammlung Süßer Nachtisch zubereiten

Bei der Nachtisch-Auswahl der "Schmecksplosion" bekommen alle gleich Appetit auf was Süßes. ;) Probier's aus!  mehr...

Rezept Empanadas — Gefüllte Teigtaschen aus Kolumbien kochen

Empanadas sind Teigtaschen, die mit Fleisch, Fisch oder Gemüse gefüllt werden. Sie sind ein idealer Snack für unterwegs.  mehr...

Rezept Tarte aux Pommes und Pavlova backen

Lust, mal wieder einen Kuchen zu backen? Probier doch mal französischen Apfelkuchen oder australische Pavlova.  mehr...

Noch mehr Lust auf Fleisch?

Rezept Serbischen Gemüsereis mit Fleischspießen kochen

"Ðuvec" ist ein traditionell serbisches Reisgericht. Dazu gibt's "Ražnjici" - Fleischspieße mit Paprika und Zwiebeln.  mehr...

Rezept Australische Blätterteig-Hackfleisch-Küchlein backen

"Meat Pies" sind in Australien sehr beliebt. Die Blätterteig-Küchlein werden meist mit Hackfleisch gefüllt.  mehr...

Rezept Bolivianisches Rindfleisch-Gericht kochen

"Silpancho" ist ein typisch bolivianisches Essen. Es besteht aus Reis, Kartoffeln, Fleisch, Eiern, Tomaten und Zwiebeln.  mehr...

STAND
AUTOR/IN