Rezept

Onigiri — Gewürzte japanische Reisbällchen

STAND
Onigiri (Japanische Reisbällchen) (Foto: iStock)
iStock

Zutaten (für 6 Personen):

  • 5 Tassen Suhsireis
  • 1 Packung Noriblätter (Algenblätter)
  • Umeboshi (japanisch eingelegte Pflaumen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 große Packung Furikake (japanische Gewürzmischung)

Rezept für Onigiri:

Den Reis vorbereiten:

• 5 Tassen Sushi-Reis gründlich waschen
• den Reis entweder im Reiskocher oder in einem Topf mit 10 Tassen Wasser kochen
• der Reis ist fertig, wenn er das Wasser im Kochtopf komplett aufgesogen hat
• dann den Reis in 2 Schüsseln geben (keine Metallschüsseln) und vorsichtig rühren, damit der Reis abkühlt

Die Onigiri zubereiten:

• die Umeboshi in zwei Hälften schneiden, den Kern rausnehmen
• die Noriblätter in Streifen schneiden oder reißen
• etwas Furikake in eine der Reisschüsseln geben und mit dem Reis vermischen
• eine Schüssel lauwarmes Wasser mit einer Prise Salz (so viel, wie sich mit drei Fingern fassen lässt) vorbereiten
• die Hände in das lauwarme Wasser eintauchen, damit der Reis nicht an den Händen klebt
• aus einer Handvoll Reis (ohne Furikake-Mischung) eine Kugel formen
• mit dem Daumen ein Loch in die Mitte der Kugel bohren, mit einer halben Umeboshi füllen und mit einem Nori-Streifen umwickeln
• aus einer Handvoll Reis mit Furikake-Mischung ebenfalls eine Kugel formen und mit einem Nori-Streifen umwickeln

Anrichten:

• die fertigen Reisbällchen auf einer großen Platte anrichten

"Itadakimasu!" - das ist japanisch und heißt Guten Appetit!

Lust auf mehr Vegi-Gerichte

Rezept Burekas aus Israel backen

Blätterteigtaschen, gefüllt mit verschiedenen Käsesorten🧀! Dieses Gericht aus Israel darf bei keinem Picknick oder Buffet fehlen.  mehr...

Syrische Falafeln und Humus machen

Das perfekt Fingerfood: Falafelbällchen mit leckerem Hummus-Dip. Damit begeisterst du sogar Gäste, die sich vegan ernähren!  mehr...

Rezept Mafé - Vegetarischen Eintopf aus dem Senegal kochen

Mal was anderes;) Mit vielen Gewürzen und ungewohnten Zutaten zaubert ihr ein leckeres vegetarisches Gericht. Wetten, dass schmeckt deinen Gästen?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR