STAND

Zutaten für das eritreische Fladenbrot:

  • 1 Packung Trockenhefe
  • 2 TL Zucker
  • 235 ml lauwarmes Wasser
  • 550 Gramm Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Schwarzkümmel
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Kardamom
  • 100 ml Agavendicksaft
  • Limettenschale

Rezept für eritreisches Fladenbrot "Himbasha":

  1. Die Trockenhefe und 2 TL Zucker in lauwarmem Wasser auflösen und ca. 10 Minuten stehen lassen.
  2. Mehl, Schwarzkümmel, Salz, Zimt, Kardamom und die Schale einer Limette vermischen.
  3. Olivenöl und Agavendicksaft hinzugeben und mit der Hefemischung zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  4. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen.
  5. Den Teig gut durchkneten, in 2-3 gleichgroße Stücke teilen und jeweils in einer gefetteten Pfanne oder auf einem Backblech gleichmäßig ausbreiten.
  6. Anschließend mit einer Gabel und/oder einem Messer typische Himbasha-Muster ins Brot zeichnen.
  7. Die Teigfladen nacheinander in einer gefetteten Pfanne für ca. 5 Minuten von jeder Seite anbraten oder im Ofen bei 180°C 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.


In Eritrea wird dieses Brot bei der Kaffee-Zeremonie gegessen.

Kaffee für die Zeremonie zubereiten

  1. Kaffeebohnen in einem Topf überm Herd rösten und durchgehend hin und her bewegen.
  2. Kaffeebohnen mahlen.
  3. Kaffeepulver mit Wasser in einer Kanne (Jebena) aufkochen.

Brot-Rezepte weltweit

Rezept Mexikanisches Totenbrot backen

Das Totenbrot - ein süßes Hefegebäck, das tote Knochen symbolisieren soll - wird in Mexiko traditionell am Día de los Muertos gegessen.  mehr...

Rezept Injera mit Wot backen

"Injera" ist ein typisch äthiopisches Fladenbrot. Es wird mit Gemüse- oder Fleischbeilage - mit den Händen gegessen.  mehr...

Rezept Bananen-Walnussbrot

Selbstgemachtes Bananen-Walnussbrot ist lecker und geht ganz einfach. Schon mal ausprobiert? ;)

 mehr...

Rezept Injera mit Misir Wot kochen

Amanuel kocht "Injera" mit "Misir Wot" und "Gomen"- äthiopisches Fladenbrot mit Linsensoße und Grünkohl.  mehr...

STAND
AUTOR/IN