Rezept

Cottage Pie — Britischer Hackfleisch-Kartoffelpüree-Auflauf

STAND
Cottage Pie (Britischer Hackfleisch-Kartoffelpüree-Auflauf) (Foto: iStock)
iStock

Zutaten für die Hackfleisch-Schicht (für 6 Personen):

  • 750 g Rinderhackfleisch
  • 1 Karotte
  • 1 Sellerie
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 500 g Tomatenfruchtfleisch in Stücken
  • 300 ml Rinderbrühe
  • 3 TL Tomatenmark
  • 3 EL Worcestersauce
  • 2 TL Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zutaten für das Kartoffelpüree:

  • 600 g Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • 3 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Rezept für Cottage Pie:

Das Gemüse vorbereiten:
• eine Karotte schälen und in Scheiben schneiden
• den Sellerie waschen und in feine Ringe schneiden
• eine Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden
• 2 Esslöffel Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen
• die Zwiebeln, die Karotte und den Sellerie in der Pfanne andünsten

Die Hackfleisch-Schicht zubereiten:
• 750g Rinderhackfleisch zum Gemüse in die Pfanne geben und anbraten
• 2 Teelöffel Mehl dazugeben und verrühren
• in einem kleinen Kochtopf 300ml Rinderbrühe anrühren (nach der Anleitung der Brühe)
• 3 Teelöffel Tomatenmark, 3 Esslöffel Worcestersauce und 500g Tomatenfruchtfleisch dazugeben und aufkochen lassen
• zur Hackfleisch-Gemüse Mischung in die Pfanne geben und alles gut verrühren
• mit Salz und Pfeffer abschmecken

Das Kartoffelpüree zubereiten:
• einen großen Kochtopf mit Wasser füllen und 600g Kartoffeln hineingeben
• die Kartoffeln circa 20 Minuten kochen, danach abkühlen lassen und schälen
• 30g Butter in einem Kochtopf auf dem Herd oder in einem kleinen Schälchen in der Mikrowelle leicht erhitzen, sodass sie flüssig wird
• die geschmolzene Butter und 3 Esslöffel Milch zu den Kartoffeln geben
• die Kartoffeln grob zerstampfen

Das Cottage Pie schichten:
• die Hackfleischmischung in eine Auflaufform geben
• das Kartoffelpüree mit einer Gabel darüber verteilen
• den Cottage Pie für circa 25 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200°C goldgelb backen

"Enjoy your meal!" - das ist englisch und heißt "Lasst es euch schmecken"!

So geht britischer Cottage Pie

Anouk kocht bei "Schmecksplosion" einen typisch britischen "Cottage Pie". Für das Zwiebelschneiden hat sich die 10-Jährige etwas ganz Besonderes einfallen lassen... ;)  mehr...

Das sind eure Lieblingsrezepte

Rezept Tigantes mit Bauernsalat machen

Griechische Pfannkuchen mit frischem Bauernsalat schmecken warm und kalt - perfekt für Party, Buffett und Picknick  mehr...

Rezept Knuspermüsli selber machen

Flocken und Nüsse werden knusprig gebacken und mit Früchten vermischt. Schmeckt nicht nur zum Frühstück!  mehr...

Rezept: Afghanische Teigtaschen mit Dip

Perfekt für Picknick, Party und als Snack unterwegs. Die Teigtaschen mit Kartoffel-Füllung schmecken nämlich auch noch kalt super lecker!  mehr...

Lust auf mehr Fleisch

Rezept Peruanisches Chicharrón de Chancho kochen

Ganz schön deftig: Das Gericht Fleischgericht🥩 aus Peru wird mit viel Zwiebeln, Knoblauch🧄 und frittierten Yuccas und Süßkartoffeln gegessen.  mehr...

Rezept Berliner Buletten braten

Frikadellen werden ganz unterschiedlich genannt. In Berlin heißen sie Buletten. Schon mal Berliner Buletten probiert?  mehr...

Rezept Plescavica kochen - Frikadellen vom Balkan!

Frikadellen vom Balkan! Diese Fleischküchle sind saftig und schnell zubereitet. Perfekt zu Salat oder als kalter oder warmer Snack.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR