Rezept

Krompir in mesne kroglice — Slowenischen Kartoffelauflauf mit Hackbällchen

STAND
Krompir (Kartoffelauflauf mit Hackbällchen) (Foto: Fotolia)
Fotolia

Zutaten für den Auflauf (4-6 Personen):

  • 750 g Drillinge (kleine Kartoffeln)
  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 50 g Paniermehl
  • 50 ml Öl
  • 1 Bund frische glatte Petersilie
  • 1 Ei
  • 1 Prise Pfeffer und Salz
  • 1 TL Vegeta
  • 1/2 TL Paprika-Pulver

Zutaten für die Eier-Soße:

  • 100 ml saure Sahne
  • 100 ml süße Sahne
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1,5 EL Mehl
  • 1 TL Vegeta
  • 1 Prise Pfeffer

Rezept für Krompir in mesne kroglice:

Die Kartoffeln vorbereiten:

  • 750g Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält in eine große Auflaufform legen
  • die Kartoffeln mit etwas Öl übergießen und mit Salz bestreuen
  • 3 Knoblauchzehen schälen, mit einer Knoblauchpresse ausdrücken und den Saft über den Kartoffeln verteilen
  • alles schön miteinander vermischen

Die Eier-Soße vorbereiten:

  • 100 ml saure Sahne, 100 ml süße Sahne, 100 ml Milch, 2 Eier, 1,5 EL Mehl, 1 TL Vegeta und eine Prise Pfeffer in einen Messbecher geben
  • mit einem Schneebesen alles gut verrühren, bis die Soße cremig ist
  • die Soße in den Kühlschrank stellen

Die Hackfleischmasse vorbereiten:

  • 500g Hackfleisch mit 50g Paniermehl, einem Ei und 50ml Öl in eine Schüssel geben
  • die Petersilie waschen und klein hacken
  • 2 Zwiebeln schälen und klein hacken
  • beides zum Hackfleisch geben (etwas Petersilie zur Deko aufheben) und alles schön miteinander verkneten
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Vegeta und Paprika-Pulver dazu geben
  • das Hackfleisch mit den Händen zu Hackbällchen rollen (sie sollten etwa "Ei-groß" sein, am besten so groß, wie die Kartoffeln)

Den Auflauf zubereiten:

  • die Hackbällchen zu den Kartoffeln in die Auflaufform legen
  • die Auflaufform mit Backpapier abdecken und bei 250 Grad für etwa 30-40 Minuten in den Ofen stellen
  • wenn die Hackbällchen durch sind (etwa nach 40 Minuten), die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und alles mit der Soße übergießen (Vorsicht: heiß! Am besten dicke Kochhandschuhe verwenden!)
  • die Auflaufform noch einmal ohne Backpapier in den Ofen stellen und 15-20 Minuten lang fertig backen

Anrichten:

  • den Auflauf kurz vor dem Servieren mit frischer Petersilie bestreuen

"Dobar Tek!" das ist slowenisch und heißt Guten Appetit!

So klappt slowenischer Kartoffelauflauf mit Hackbällchen

Lukas kocht ein typisch slowenisches Gericht und dabei wird's wild! Er liefert sich mit Maya eine heftige Mehlschlacht und verwandelt die Küche in eine weiße Mehllandschaft...  mehr...

Das sind eure Lieblingsrezepte

Rezept Galette de Roi

Die Galette ist ein Kuchen, der traditionell am Dreikönigsfest gegessen wird. In ihr steckt eine kleine Überraschung.
 mehr...

Rezept Alloco — Frittierte Kochbananen machen

Alloco ist ein typisch ivorisches Essen. Es wird oft zusammen mit Tomatensoße, Eiern und Chilis gegessen.  mehr...

Rezept: Yufka Börek mit Cacık backen

Yufka Börek ist ein türkisches Gericht, dass sehr lecker mit frischem Cacık - türkischem Tzaziki - schmeckt.  mehr...

Mehr Rezepte mit Fleisch

Rezept Peruanisches Chicharrón de Chancho kochen

Ganz schön deftig: Das Gericht Fleischgericht🥩 aus Peru wird mit viel Zwiebeln, Knoblauch🧄 und frittierten Yuccas und Süßkartoffeln gegessen.  mehr...

Rezept Berliner Buletten braten

Frikadellen werden ganz unterschiedlich genannt. In Berlin heißen sie Buletten. Schon mal Berliner Buletten probiert?  mehr...

Rezept Plescavica kochen - Frikadellen vom Balkan!

Frikadellen vom Balkan! Diese Fleischküchle sind saftig und schnell zubereitet. Perfekt zu Salat oder als kalter oder warmer Snack.  mehr...

STAND
AUTOR/IN